top of page

Saattablettentrockner, von unten blasend
(DR1-011-1)

DR1-011-1 ist mit 6 selbsteinziehenden Schubladen ausgestattet, die durch eine Trennwand auch in vier Teile unterteilt werden können. 

Jede Schublade ist mit einem Edelstahl-Lochblech ausgestattet. Der Schubladentrockner bläst die klimatisierte Luft von unten nach oben durch die Schubladen. Umfangreiche Tests haben gezeigt, dass es praktisch keine Unterschiede in der Trocknung zwischen der unteren und der obersten Schublade gibt.

Der DR1-011-1 ist ideal zum Trocknen kleiner Mengen Saatgut oder pelletiertem Saatgut, ob verpackt oder unverpackt.

Selbstverständlich steht dieser Trockner seinen größeren Brüdern in nichts nach und Bedienung und Funktionsprinzip sind identisch. In Bezug auf die Kapazität ist dieser Trockner 1/3 seiner größeren Brüder. Der Arbeitsbereich dieses Trockners kann zwischen +20 ℃ bei 30 % RH und +40 ℃ bei 10 % RH liegen.

Zaadpillendroger met 80gr_edited.jpg

Betrieb
Der Schubladentrockner wurde nach dem Kondensationsprinzip entwickelt, das die Reproduzierbarkeit der Trocknungsvorgänge garantiert. Feuchtigkeit, die in der Luft des Saatguts aufgenommen wird, wird auf einem Kühler kondensiert und entfernt.

Service

Der Trockner ist mit einer SPS-Steuerung ausgestattet und kann über ein Touchscreen-Bedienterminal bedient werden. Über das Terminal können Sie alle Prozessvariablen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Belüftungsgeschwindigkeiten und Dauer der verschiedenen Prozessschritte eingeben und ablesen. Eventuelle Alarme werden ebenfalls über dieses Terminal angezeigt.

Diese Alarme können optional über potentialfreie Kontakte an Gebäudeleitsysteme weitergeleitet werden. Optional kann dieser Trockner auch mit einem Softwarepaket (Reliance) zur externen Bedienung und Datenspeicherung ausgestattet werden.

bottom of page